Ticketvorverkauf für WM-Vorbereitung eröffnet



Der Ticketvorverkauf für die WM-Vorbereitungsspiele 2017 der A-Nationalmannschaft ist eröffnet! Das Team von Nationaltrainer Patrick Fischer trifft dabei je zweimal auf die letztjährigen WM-Gegner Russland und Dänemark sowie als finalen Test auf die kanadische WM-Mannschaft.

Am 6. Mai 2017 wird die Schweizer Eishockey Nationalmannschaft in der französischen Hauptstadt gegen Aufsteiger Slowenien ins WM-Turnier eingreifen. Im Rahmen der WM-Vorbereitung absolviert das Team von Headcoach Patrick Fischer neun Länderspiele - davon fünf in der Schweiz: Am Freitag, 21. April, in der BCF Arena in Fribourg und am Samstag, 22. April, in der Tissot Arena Biel stehen zwei Partien gegen den letztjährigen WM-Gastgeber und Gruppengegner Russland auf dem Programm. In der darauffolgenden Woche trifft die Nationalmannschaft in La Chaux-de-Fonds (Mittwoch, 26. April) und Basel (Freitag, 28. April) auf Dänemark. Am Vorabend der Abreise nach Paris (Dienstag, 2. Mai) spielt die Schweiz zudem in Genf gegen den späteren WM-Gegner und letztjährigen Weltmeister Kanada.

Tickets für die Partien sind ab sofort unter sihf.ch erhältlich. Erleben Sie die Schweizer Nationalmannschaft live in der heissen Vorbereitungsphase auf die 2017 IIHF Ice Hockey World Championship in Paris (FRA)!

Ab März werden auf der Facebook-Seite von Swiss Ice Hockey für alle fünf Eishockeykracher Tickets verlost.

Programm WM-Vorbereitungsspiele
Freitag, 21.04.2017, 20:15 Uhr SUI-RUS BCF Arena, Fribourg
Samstag, 22.04.2017, 17:45 Uhr SUI-RUS Tissot Arena, Biel
Mittwoch, 26.04.2017, 19:45 Uhr SUI-DEN Patinoire des Mélèzes, La Chaux-de-Fonds
Freitag, 28.04.2017, 20:15 Uhr SUI-DEN St. Jakob-Arena, Basel
Dienstag, 02.05.2017, 19:30 Uhr SUI-CAN Les Vernets, Genf

Mediencorner