Beat Forster wechselt zum EHCB!

Verteidiger Beat Forster wechselt auf die kommende Saison vom HC Davos ins Seeland zum EHC Biel. Der Routinier und langjährige Nationalverteidiger mit knapp 800 NLA Spielen hat einen Vertrag für 2 Saisons unterschrieben.

Martin Steinegger, Sportchef
Beat Forster ist einer der aktuell komplettesten Verteidiger in der NLA. Beat Forster ist vielseitig einsetzbar und wird mit seiner Präsenz in unserer Mannschaft ein wichtiger sportlicher Baustein für die Zukunft sein.

EHC Biel Sport AG
Geschäftsleitung

Mediencorner